Rubriken: alle

DruckversionAnsicht AktualisierenÜbersicht über alle Themen anzeigen Zum vorherigen ThemaThemenwechselZum nächsten Thema
Datum Diskussionsverlauf

Gepr. Haus- und Grundstücksverwalter (HUGV/IMMA) - Wer hilfe braucht, kann sich gern bei mir melden.

02.08.2010  15:58
von: Dom-HVW

Habe alle Einsendeaufgaben mit 1,0 bestanden - selbiges gilt für die Abschlußprüfung. Bitte fragt aber nicht, ob ich euch einfach die Lösungen zuschicken kann - das ist nicht Sinn dieses Forums. Wir können hier direkt gern über die einzelnen Aufgaben sprechen und ich gebe euch gerne Tipps und Lösungsansätze.

02.08.2010  16:17
von: Dom-HVW

Ich werde täglich - außer vielleicht am Wochenende - auf diesen thread mein Auge haben und euch helfen. Postet daher einfach nur eure Fragen hier rein und weitere Suchende können davon mitprofitieren.

04.08.2010  15:24
von: Minabella

Hallo,

studiere bei der ILS Haus-u.Grundstücksverwalter und bin jetzt beim Heft IMMA 3. Habe mir zu Frage 1 + 2 schon so ein paar Notizen rausgeschrieben, bei Frage 3 komme ich aber noch nicht so ganz klar. Hast du vielleicht einen Ansatz für mich?

LG

Michaela

04.08.2010  17:07
von: Alex

Hallo Michaela,

wie lautet denn die Frage? Vielleicht kann Dir ja geholfen werden :)

VG

Alex

05.08.2010  19:07
von:

Hallo Dom-HVW,

ich habe Schwierigkeiten mit IMMA 12. Ist eines meiner letzten Hefte.

Ich habe z.B: keine Ahnung, woraus sich die AfA zusammensetzt. Welche Zahlen muss ich hier wählen?

Diese Aufgabe bereitet mir sehr viel Kopfzerbrechen. Ich finde sie sehr schwierig und würde mich über etwas Hilfe sehr freuen.

Vielen Dank

Mea

17.10.2010  12:36
von: Blondes_Gift

Hallo,

ich bin mir unsicher bei folgender Frage:

Es handelt sich um eine Wohnungseigentumsanlage mit 17 Einheiten. Zwei der Wohnungen sind den Käufern schon übergeben, 15 Einheiten sind noch im Endausbaustadium beim Bauträger. Ein Eigentümer fragt nunmehr den Verwalter, wer wie viel an Hausgeld vom Wirtschaftsplan zahlen muss.

Ich würde sagen, dass sofern nichts konkretes zum Bauende und Beginn der Eigentümergemeinschaft geregelt ist, der Bauträger alle Kosten auch die nicht zur Errichtung zählen, tragen muss.

Andererseits wäre es auch nicht richtig, wenn die Eigentümer die Wohnung bezogen haen und ncihts zahlen müssten.

Dann wäre es gerecht, dass die Eigentümer jeweils ihren Anteil zahlen, der Bauträger entsprechend einen sehr großen Anteil zu zahlen hätte. Das geht aber nur, wenn eine Abrechnung mit den Eigentümer erfolgen kann sprich Messeinrichtungen vorhanden sind.

Was ist richtig?

Vielen Dank.

23.11.2010  11:43
von: Seestern

Hallo Michaela / Minabella,

ich hoffe ich kann Dir noch helfen? Wenn Deine Frage zu IMMA3 lautet: Stellen Sie die Grundfunktionen des Unternehmens am Beispiel eines Wohnungsunternehmens dar. Dann hier meine Hilfe.

Versuche Deine Antwort hisichtlich dieser Stichpunkte aufzubauen.

-Beschaffung

-Produktion

-Absatz

-Leistung

-Verwaltung

-Instandhaltung

-Finanzierung

-Transport

LG Seestern

25.11.2010  20:11
von: Kornelia

HUGV 0/4 Fallstudie Zwangs- und Notverwaltung

Eine sehr aufgeregte Kundin sitzt vor Ihnen. Sie erzählt Ihnen, dass sie sich in Scheidung befindet und ein gemeinsames Vermögen in Form von mehreren Mietshäusern vorhanden ist.

Sie trägt vor, dass sie Angst hat, ihr Mann die Mieteinnahmen nicht korrekt abrechnet und sie übervorteilt wird. Auf einen neutralen Verwalter konnte man sich nicht einigen, deshalb hat sie die Zwangsverwaltung beantragt und diese ist Ihnen vom Rechtspfleger übertragen worden.

Der Ehemann will die Verwaltungsunterlagen nicht herausgeben; was können Sie tun?

23.02.2012  07:58
von: marko

Hallo, bearbeite gerade IMMA 04 (SGD). Bin unterwegs und

komme momentan nicht an meine anderen Unterlagen ran.

Folgende Frage.

Ist das im "einleitenden Studienheft" beschriebene Modellunternehmen das Unternehmen Hausmann aus dem "Vorwort"

Fallstudie? Oder bezieht sich das auf ein anderes Musterunternehmen.

29.04.2012  11:31
von: Tinsche4

Hallo an Alle! Studiere Haus - u. Grundstücksverwaltung sgd. War mit der Einsendeaufgabe zu IMMA09 fast fertig,dachte ich ;( Hab dann hier im Forum noch nach Tipps gesucht und bin jetzt durch die verschiedenen Antworten total verwirrt. Komme auch mit der Suchfunktion nicht weiter und benötige dringend Eure Hilfe. Antworten gern an Tinsche4@freenet.de. Gruß Tinsche

12.06.2012  11:01
von: Tinsche4

Fand es sehr schade,dass mir niemand bei meinem letzten Problem helfen konnte, hab's dann doch noch allein geschafft und mit 1 bestanden. Hoffe ich kann diesmal auf Euch zählen . Es geht um HUGV04 Aufg. 4. Mit welcher Stimmmehrheit kann ein Verwalter abberufen werden? Ich fürchte, dass ich die Aufgabe nicht richtig verstehe. Bitte dringend um Hilfe!!! Antworten gern auch wieder an Tinsche4@freenet.de Vielen Dank im Voraus

03.07.2012  14:37
von: zuckerstute

Hallo Tinsche,

Der Verwalter kann mit einer einfachen Stimmmehrheit abgewählt werden. Allerdings kann die Möglichkeit der Abberufung auf das Vorliegen eines wichtigen Grundes beschränkt werden.

Bin auch bei der sgd und hatte bis auf 2 ausnahmen immer ne 1 wenn auch nie mit voller punktzahl :(... mittlerweile bearbeite ich seit ner woche imma04.

16.07.2012  20:20
von: M.Z.

Hallo,

ich hänge bei einer Frage total.

Herr Tauglich möchte eine Eigentumswohnung kaufen.

Die von Herrn Gärtner angebotene Wohnung gefällt ihm sehr gut. Er hat aber noch Bedenken hinsichtlich eventuell in der Zukunft auf ihn zukommender Reparaturen und Sanierungen.

Auch möchte Herr Tauglich wissen, ob Streitereien mit den Nachbarn vorliegen.

Erklären Sie Herrn Gärtner, welche Unterlagen er hierzu zurate ziehen kann und wo er weitere Informationen erhält.

Ich denke, er könnte ein Wertgutachten erstellen lassen um eventuelle Mängel gleich genannt zu bekommen, wie sieht es aber mit dem Nachbarschaftsstreit aus?

Kann mir jemand helfen?

Gruß

25.11.2012  15:28
von: 6442anja

hallo dron-hvw,

ich würde gern mal deine hilfe in anspruch nehmen.

ich habe bereits die ganzen hugv 1,2 und 3 bücher bearbeitet und mit sehr gut abgeschlossen.

ich fange jetzt an die imma bücher zu lesen und die aufgaben zu lösen. ich würde mich freuen wenn wir uns per mail über die einzelnen lösungen austauschen könnten. über das wie könne wir uns dann ja noch austauschen!

würde mich freuen von dir zu lesen. hier meine mail:

anjarethfeld@gmx.de

danke für deine hilfe im voraus.

13.02.2013  13:47
von: D.

Hallo, brauche Hilfeeeee

die Frage lautet:

Welche Quellen stehen mir zur Ermittlung eines Grundstückwertes zur Verfügung?

nicht Verkehrswertermittlung.....usw

liebe Dank

D.

07.12.2016  17:42
von: Janina

Gibt es den TN hier noch, der helfen wollte?

LG Janina

Neuen Beitrag zu diesem Thema eingebenAnzeige aktualisieren

Hinweis

Das Eingeben neuer Beiträge oder Kommentare ist zur Zeit leider nicht möglich. Da in der letzten Zeit eine Flut von Spam-Einträgen ankam, haben wir diese Funktionen vorläufig gesperrt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 
Forum - Rund um die Immobilie

Ihre Immobilien-Diskussionsplattform im Internet -
Diskutieren Sie mit und tauschen Sie Ihre Erfahrungen aus!